Entdecken

Entdecken

Du siehst

Hotel

Next

Prev

View

View

Zurück Aktivitäten

Herbst am Gardasee

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich hier vor, eingetaucht in tausend orangefarbene Untertöne, die sich im himmlischen Wasser widerspiegeln. Die funkelnde Brise weht auf Ihrem Gesicht und eine nie zuvor gefühlte Stille. 

Der Gardasee im Herbst ist dies und noch viel mehr: ein Ort, an dem Augen- und Geistesspektakel zu anderen Jahreszeiten kaum zu finden sind. Spektakel, die Sie als Hauptdarsteller durch die zahlreichen Aktivitäten im Gebiet Alto Garda gerade in der Herbstzeit erleben können.

Finden Sie sofort heraus, welche Erlebnisse wir Ihnen empfehlen, im Herbst am Gardasee zu probieren

Sehen Sie die herbstliche Foliage

Eine der beliebtesten Aktivitäten in den Monaten Oktober und November ist es, Wälder, Aussichten und Einblicke zu finden, in denen Sie das Laub des Gardasees bewundern und fotografieren können. Eine Explosion an warmen, bernsteinfarbenen Farben, wenn es überall frischer wird, was reine Poesie ist. Und wenn Sie auf Nummer Sicher gehen und richtig coole Bilder machen möchten, empfehlen wir Ihnen die charakteristischsten Orte, um die Foliage  zu sehen:

- Kastanienhaine von Brentonico
- Val di Fumo
- Tovelsee
- Sentiero del Ponale
- Bocca di Trat


Eine Veranstaltung, die Sie dieses Jahr wirklich nicht verpassen sollten.

Bootstour

Ein weiteres Erlebnis, das Sie am besten in Ihrem Herbsturlaub am Gardasee ausprobieren sollten, ist eine Bootstour. Originelle Alternative, um den See aus einer anderen Perspektive zu bewundern und zu erleben – mit saisonalen Lichterspielen und Farben.
Wir organisieren exklusive Bootsfahrten ab Torbole, die Sie mit Ihren Liebsten teilen können – vielleicht bei Sonnenuntergang für einen besonderen Anlass oder mit einer Gruppe von Freunden. Diese Aktivität wird von unseren Gästen immer sehr geschätzt.
Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Radtouren

Eine der besten Zeiten, um die Radwege am Gardasee zu genießen, ist der Herbst.
Weniger Menschenmassen, perfekte Temperaturen, Radwege mit spektakulären Farben und für alle Bedürfnisse. Sie können aus vielen Routen wählen, die Sie mit dem Fahrrad unternehmen können: landschaftlich reizvoll, historisch, kulturell, um Dörfer und Burgen zu entdecken. In diesem Artikel finden Sie die drei schönsten und charakteristischsten Radwege der Region. Sie müssen nur einen auswählen und auf den Sattel steigen!
    

Olivenernte und Ölverkostung

Eine Verkostung des typischen Garda-Öls darf während Ihres Urlaubs am Gardasee nicht fehlen. Dann, im Herbst, ist es genau der Moment, in dem das grüne Gold geerntet und gepresst wird. Auf einigen Ländereien können Sie an diesen Phasen teilnehmen und das Olivenöl des Gardasees direkt vor Ort probieren.
Ein wenig neugierig: Die Olivenhaine unserer Gebiete befinden sich auf dem extremsten Breitengrad der Welt für diese Art von Produkten, dem 46. Breitengrad oder einer Oase mit einem einzigartigen Klima, in der sich die alpinen Strömungen mit den mediterranen verbinden. Das Ergebnis ist ein wirklich interessantes Öl zum Probieren.

Picnic mit Seeblick

Die Seelandschaften langsam und entspannt bewundern und dabei die typischen Produkte des Alto Garda genießen. Haben Sie jemals daran gedacht, ein Picknick auf dem Herbstsee zu organisieren? Wie Sie sich vorstellen können, mangelt es nicht an suggestiven und gut ausgestatteten Orten, um einen Tag in der Natur und ihren magischen Herbstfarben zu verbringen. Sie können den klassischen grünen Park wählen oder sich an etwas Originellerem wie Massone mit seinen Klippen oder Grotta Varone mit seinen Wasserfällen orientieren. Wählen Sie auch hier einfach das Ziel, das Sie bevorzugen. Wir bereiten den Picknickkorb vor und Ihr reisendes Herbstessen kann beginnen!

Seepromenade mit Segelwettbewerben

Herbstliche, ruhige und am See gelegene Promenade. Zu den Aktivitäten, die Sie im Herbst am Gardasee nicht verpassen sollten, gehört auch ein schöner Spaziergang über den Fußgängerweg, der von Torbole nach Riva führt und immer vom See und der Musik der Natur begleitet wird. In den Monaten Oktober und November können Sie dann auch einige der spektakulärsten und eindrucksvollsten Regatten des Jahres treffen: Hunderte von farbigen Segeln aus aller Welt steigen in den See ab, um sich gegenseitig herauszufordern und den Zuschauern große Emotionen zu verleihen.

Der Herbst am See erwartet Sie mit vielen Aktivitäten und Initiativen.
Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Torbole in einer der Jahreszeiten zu erleben, in denen es all seine Magie ausdrückt
.